Bewerberfachtag

(st/wn)

Bewerberfachtag an der Freiherr-vom-Stein-Realschule Rahden

Um den Schülerinnen und Schüler der Realschule Rahden bei der Berufsfindung zu helfen, organisiert die Berufswahlkoordinatorin Claudia Römer jedes Jahr zahlreiche Aktionen, die es den Jugendlichen ermöglichen, sich umfassend zu diesem Thema zu informieren. So fand am 3. Juni 2015 der 16. Bewerberfachtag für Neuntklässler in den Räumlichkeiten der Schule statt. In sechs Schulstunden hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich über sechs der mehr als zwanzig Unternehmen und Berufe zu informieren. Den individuellen Stundenplan für den Tag stellten sie dabei im Vorfeld entsprechen der eigenen Interessen selbst zusammen.

Klaus Dieter Döpke und Beate Döpke vom Allianz-Büro Rahden organisieren mit Unterstützung des Kollegen Marc Rathert diesen Tag, indem sie Unternehmen ansprechen und den zeitlichen Ablauf koordinieren.

Die zahlreichen Unternehmen informieren über mögliche Ausbildungsgänge in ihren Unternehmen, sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. So lauschten die Neuntklässler gebannt den Präsentationen und stellten interessiert Fragen, die von den einzelnen Vertretern geduldig und umfangreich beantwortet wurden.

Aber auch die weiterführenden Schulen nahmen die Gelegenheit wahr, um ihre Bildungsgänge und Abschlüsse an Interessierte weiterzugeben. Auch hier war die Nachfrage groß.

Für die Schülerinnen und Schüler war dieser Tag sehr interessant und ungemein hilfreich. Einige haben hier neue Perspektiven und Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, wo der Weg nach der Schule hinführen kann. Andere wurden in ihrem Vorhaben bestärkt und bestätigt.

Die Realschule Rahden dankt Klaus Dieter Döpke, Beate Döpke und Marc Rathert für die Organisation und den reibungslosen Ablauf sowie allen Unternehmen und Schulen, die bereit waren, die Schülerinnen und Schüler so umfassend zu informieren. Dazu gehören: die Stadtverwaltung Rahden, die Depenbrock Bau GmbH & Co KG, die Rechtsanwaltskanzlei Schlüter, die Zahnarztpraxis Dr. Savenije, die Gauselmann AG, die Heinzig Metalltechnik GmbH, die Stadtsparkasse Rahden, das Schloss Rahden, die AOK, die Kolbus GmbH &Co KG, die OKT Germany GmbH, der Westfalenhof, die Harting-Gruppe, das Friseurteam Husmann/Knost, die Mittwald CM-Service GmbH, die Volksbank Lübbecker Land sowie das Berufskolleg Espelkamp, Aubi Plus, die Westfalen Akademie, die Blindow Schulen, die Akademie für Gesundheitsberufe der Mühlenkreiskliniken und die Bundeswehr.